GLÜCK IST TEILBAR

Mit der Harry Kroll-Foundation unterstützen wir Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen. Vor unserer Haustüre aber auch im Ausland: vor allem dort, wo Produktionspartner von HAKRO ansässig sind und bislang kaum Unterstützung der großen Hilfsorganisation ankommt.

Kennen Sie das? Diese Momente, in denen einem schlagartig bewusst wird, wie viel Glück man im Leben hat? Bei HAKRO erleben wir oft solche Momente, wenn wir in den Produktionsländern unserer Partnerbetriebe mit Not und Armut konfrontiert werden. Manchmal passiert es uns aber auch zuhause, in unserer Region. 2010 legten die prägenden Eindrücke, vor allem aus Bangladesch, den Grundstein für die Harry Kroll-Foundation, mit der wir Projekte unterstützen, die Kindern und Jugendlichen in Not eine Zukunft geben. Gerne mit Ihrer Hilfe.

UNSERE VISION
EINE WELT, IN DER KINDER IN DER LAGE SIND, IHRE FÄHIGKEITEN ZU ENTDECKEN, SICH WEITER ZU ENTWICKELN UND IHR LEBEN SELBSTSTÄNDIG ZU GESTALTEN.

Mit uns kommt Unterstützung da an, wo sie gebraucht wird. Wir sind bei fast jedem Projekt mit Mitarbeitern persönlich vor Ort und mit ganzem Herzen bei der Sache. Wir packen mit an und überzeugen uns davon, dass unsere Werte gelebt werden und nachhaltig Gutes bewirkt wird. Gemeinsam mit Kunden, Freunden und Förderern ermöglichen wir Bildung, eine gute medizinische Versorgung sowie eine sichere, wertschätzende und liebevolle Umgebung.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, die Ihren Besuch dadurch angenehmer machen, dass sie sich Ihre Präferenzen merken. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten.