MENSCHLICHKEIT MADE IN SCHROZBERG

Als Unternehmensstiftung der HAKRO GmbH ist die Harry Kroll-Foundation ein wichtiges Rädchen im Getriebe des HAKRO Engagements. Unter dem Motto „HAKRO Cares“ setzt das Unternehmen seit vielen Jahren Projekte für die eigenen Mitarbeiter, Mitbürger und Mitarbeiter von Partnerbetrieben um.

EIGENTLICH MÜSSTE MAN MAL – WIR TUN ES

Mit der Harry Kroll-Foundation unterstützen wir Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen. Vor unserer Haustür, aber auch im Ausland: vor allem dort, wo Produktionspartner von HAKRO ansässig sind und bislang keine Unterstützung anderer karitativer Organisationen ankommt.

Mehr zu unserer Stiftung

EINE STIFTUNG – VIELE PROJEKTE – UNZÄHLIGE CHANCEN

Auch in unserem Engagement sind wir bunt und vielfältig. Die Harry Kroll-Foundation unterstützt Projekte für Kinder & Jugendliche in der Region und der ganzen Welt.

HARRY KROLL-WAISENHAUS IN BANGLADESCH

Eine Tagesreise flussaufwärts von Dhaka liegt das Dorf Filjhuri. Gemeinsam mit einer lokalen Stiftung baute die Harry Kroll-Foundation hier ein Waisenhaus, in dem 25 Kinder einen guten Start ins Leben finden.

Was wir uns wünschen, ist eine Welt, die bei der Bekämpfung von Not und Benachteiligung an einem Strang zieht. Dabei kann jeder mit anpacken. Wir tun das, indem wir die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen lokal, regional und in unseren Produktionsländern verbessern und ihnen eine Perspektive für die Zukunft bieten.

Carmen Kroll, Stiftungsvorsitzende der Harry Kroll-Foundation

JEDE SPENDE KANN ETWAS BEWEGEN. IMMER.

Wir finden: Helfen ist ein natürlicher Instinkt, dem man unbedingt nachgeben sollte. Darum würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich mit unseren Projekten näher beschäftigen und sogar dafür entscheiden uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, denn
GLÜCK IST TEILBAR.

Glück teilen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, die Ihren Besuch dadurch angenehmer machen, dass sie sich Ihre Präferenzen merken. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten.